...immer Informiert

....damit du weißt was los ist!

News: Süddeutsche Zeitung

Unruhe im Anglerparadies

Liebe Mitglieder, liebe Leser!

vielen Dank an die SZ, die heute einen guten und differenzierten Bericht veröffentlicht hat.

Macht euch weiterhin selbst eure Gedanken zum neuen Angelgesetz. Wir sind weiterhin bereit mit Behörden und Politik zu sprechen, um wenigstens eine Rechtssicherheit hinzubekommen, damit kein Angler in Zukunft angeklagt werden kann, wegen Verletzung gegen das Tierschutz- oder Angelgesetz.

Wir reichen jedem Menschen die Hand, der mit uns versucht, dieses Dilemma zu beenden.

Es ist schon schrecklich genug, dass jeder Angler auf der Elbseite in Niedersachsen oder Schleswig-Holstein sich nicht an dieses Gesetz halten muss. Wir hoffen nur, das die Zander und andere leckeren Fische es auch wissen, auf welche Seite sie sich schlagen sollen!

Hier geht es zur SZ

Mit freundlicher Genehmigung von Thomas Hahn /Süddeutsche Zeitung