Unser Boot am Vereinsgelände

Mitten in einem perfekten Hechtrevier

Vereinsboot Nico 2

Die Bille gehört in diesem Bereich zu einem sehr fischreichen Gewässer, gerade Raubfische sind hier sehr gut zu beangeln.

Bitte denkt daran, dass nicht nur eine Genehmigung des Vereins zur Nutzung des Bootes bereitliegen muss, sondern auch von der HPA. Diese kostet dort 30 Euro. Weitere Infos hier

Nico 2 ist ca. 4,75 m Länge
Das GFK-Boot wurde mit einem 15 PS Yamaha-Motor (4Takter - Super Bleifrei) ausgestattet.
 


Hinweise

Ganz wichtig, es gibt auch hier einen Benzinhahn kurz vorm Motor, dieser muss zum Ende des Angeltages geschlossen werden, und der Motor muss leergelaufen werden lassen, danach die Zündung ausschalten. Das Zündschloss ist gleichzeitig auch der Stromunterbrecher. Am Motor selbst befindet sich ein schwarzer Knopf, diesen bitte betätigen wenn die Zündung eingeschaltet wurde. Damit startet ihr den Motor, ausmachen wieder über die Zündung oder am Motor den kleinen roten Knopf drücken.

E10 ist verboten zu benutzen!

Und auch ganz wichtig.....den Motor immer auf diese Seite kippen, sonst passt die Persening nicht so gut.


Bootsangelkarte

Eine erforderliche Bootsangelkarte für die Dove-Elbe erhaltet ihr beim:

Bezirksamt Bergedorf
Wentorferstraße 38 a
21029 Hamburg
Fon 040 / 42891-4345
holger.pohl@bergedorf.hamburg.de

Revier

Bille Vereinsgelände Angelfreunde-Nord e.V.